Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

BKG-Jahresbericht 2017 ist ab sofort verfügbar

Datum 09.02.2018

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) hat seinen Jahresbericht 2017 online veröffentlicht.

Der Bericht steht auf den Webseiten unter http://www.bkg.bund.de/jahresberichte zum Download bereit und wird in den kommenden Tagen in den Druck gehen. Auch im vergangenen Jahr hat das BKG wieder zahlreiche Projekte angestoßen, begleitet oder erfolgreich abgeschlossen, worüber wir Sie gerne informieren möchten. Daher laden wir Sie ein, mehr über uns, unsere Aufgaben und Tätigkeiten zu erfahren. Neben einem Jahresrückblick in Kurzform und den ausführlichen Fachthemen haben wir die Rubrik „Zahlen – Daten – Fakten 2017“ für Sie zusammengestellt. Diese beinhaltet eine Auswahl interessanter und wissenswerter Angaben auf einen Blick aus der täglichen Arbeit im BKG.

Wünschen Sie ein gebundenes Exemplar, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der Anzahl der benötigten Berichte an stabsstelle@bkg.bund.de oder füllen Sie das Formular aus. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Hintergrundinformationen zum Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG):

Als zentraler Dienstleister des Bundes und Kompetenzzentrum für Geoinformation und geodätische Referenzsysteme befasst sich das BKG mit der Beobachtung über die Datenhaltung bis hin zur Analyse, Kombination und Bereitstellung von Geodaten. Von der Arbeit des BKG, einer Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern (BMI), profitieren insbesondere Bundes-einrichtungen, die öffentliche Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft – und fast jeder Bürger in Deutschland. Experten aus den verschiedensten Bereichen wie Verkehr, Katastrophenvorsorge, Innere Sicherheit, Energie und Umwelt verwenden Geodaten, Landkarten, Referenzsysteme und Informationsdienste des BKG für ihre Pläne und Untersuchungen. Das BKG unterhält ein Dienstleistungszentrum in Leipzig (www.geodatenzentrum.de) sowie geodätische Observatorien im In- und Ausland.

Pressekontakt:
Dr. Anja Niederhöfer
Telefon: 069 6333 230
Fax: 069 6333 235

presse@bkg.bund.de

Pressemitteilung - BKG-Jahresbericht 2017 ist ab sofort verfügbar (PDF, 36KB)