Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

BKG stellt erstmals auf der Leipziger Buchmesse aus

Datum 14.03.2017

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) ist in der Zeit vom 23. - 26. März erstmals mit seinem umfangreichen Spektrum an Karten auf der Buchmesse in Leipzig vertreten.

Besuchen Sie unseren Stand F103 in Halle 3 – wir freuen uns auf Ihren Besuch und das persönliche Gespräch. Gerne informiert Sie das Team vor Ort über die aktuellen Amtlichen Topographischen Kartenwerke in den Maßstäben 1:200 000 bis 1:1 000 000 sowie über das Aufgabenspektrum des BKG in den Bereichen Kartographie, Geoinformation und Geodäsie. Neben einer Auswahl unserer gefalzten Karten präsentieren wir Ihnen Deutschland-Wandkarten 1:750 000 im Format 96 x 136 cm mit Bestäbung und Aufhänger oder als klassische Plano-Variante. Die Wandkarten zeigen wir Ihnen als Übersichts-, Verwaltungs- oder Landschaftsausgabe. Während der Buchmesse bieten wir zusätzlich eine kleine Auswahl an gefalzten Karten und Wandkarten zum Kauf an. Die DVD „Top200“ (Karten für den PC) erhalten Sie exklusiv an unserem Stand zum Messepreis von 5 Euro. Darüber hinaus laden wir Sie gerne zu unserem neu gestalteten „Deutschlandquiz“ ein. Machen Sie mit und finden Sie heraus, wie gut Ihr geographisches Wissen über Deutschland ist.

Unsere Produkte erhalten Sie im Buchhandel, in Onlineshops und in unserem BKG-Kartenshop (www.bkg.bund.de/kartenshop).

Hintergrundinformationen zum Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG):

Als zentraler Dienstleister des Bundes und Kompetenzzentrum für Geoinformation und Geodäsie befasst sich das BKG mit der Beobachtung über die Datenhaltung bis hin zur Analyse, Kombination und Bereitstellung von Geodaten. Von der Arbeit des BKG, einer Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern (BMI), profitieren insbesondere Bundeseinrichtungen, die öffentliche Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft – und fast jeder Bürger in Deutschland. Experten aus den verschiedensten Bereichen wie Verkehr, Katastrophenvorsorge, Innere Sicherheit, Energie und Umwelt verwenden Geodaten, Landkarten, Referenzsysteme und Informationsdienste des BKG für ihre Pläne und Untersuchungen. Das BKG unterhält ein Dienstleistungszentrum sowie geodätische Observatorien.

Pressekontakt:
Mathias Freund
Telefon: 069 6333 350
Fax: 069 6333 441

GI3@bkg.bund.de

Pressemitteilung - BKG stellt erstmals auf der Leipziger Buchmesse aus (PDF, 31KB)

Zur aktuellen Datenschutzerklärung