Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

BKG auf der Frankfurter Buchmesse 2017TypNachricht

Datum 29.09.2017

Vom 11.-15. Oktober 2017 findet die internationale Frankfurter Buchmesse statt.

Mit rund 7.400 Ausstellern aus über 100 Ländern und mehr als 300.000 Besuchern ist die Frankfurter Buchmesse die weltgrößte Fachmesse für das Publishing.

Besuchen Sie uns auf der Buchmesse 2017 in Frankfurt am Main vom 11. bis 15. Oktober.
Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Stand J 131 in Halle 3.1 zu begrüßen.

Gerne informiert Sie das BKG-Team vor Ort über die aktuellen Amtlichen Topographischen Kartenwerke in den Maßstäben 1:250.000 bis 1:1.000.000 sowie über das Aufgabenspektrum des BKG in den Bereichen Kartographie, Geoinformation und Geodäsie.

In diesem Jahr präsentieren wir Ihnen an einem größeren Stand eine Vielzahl neuer Kartenblätter von Deutschland:

  • Die neue Topographische Karte 1:250.000 als 30-teiliges Kartenwerk. Von Rendsburg bis Rosenheim zeigen alle gefalzten Kartenblätter je eine Übersichtskarte und auf der Rückseite die entsprechende Satellitenbildkarte aus Copernicus-Daten.
  • Die neue Landbedeckungskarte 1:750.000 im Wandkarten-Format (96 x 136 cm) mit Bestäbung und Aufhänger.
  • Die neue Satellitenbildkarte 1:750.000 im Wandkarten-Format (96 x 136 cm) mit Bestäbung und Aufhänger.
  • Die gefalzte und aktualisierte Karte Deutschland 1:1.000.000 mit Übersichtskarte und mit einer Physischen Karte auf der Rückseite.
  • Die gefalzte und aktualisierte Karte Deutschland Landschaften 1:1.000.000. In Zusammenarbeit mit dem Ständigen Ausschuss für Geographische Namen (StAGN) wurden neue Landschaften aufgenommen und das Kartenbild sowie die erläuternden Texte komplett überarbeitet.

Am Sonntag, 15. Oktober, können Sie eine Auswahl unserer Karten direkt am Stand erwerben.

Zu einer festen Größe hat sich unser „Deutschlandquiz“ entwickelt, zu dem wir Sie gerne einladen.