Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Geoportal Deutschland - Karte des Monats September 2017: INTERGEO-Veranstaltungsorte seit 1872TypNachricht

Datum 14.09.2017

Die Karte des Monats September 2017 veranschaulicht alle Veranstaltungsorte der Fachmesse INTERGEO und ihrer Vorgänger von 1872 bis heute. Über das Geoportal Deutschland können in der interaktiven Karte durch einen Klick im Expertenmodus zusätzliche Informationen zur ausgewählten Messe, wie z.B. Name, Leitmotto, Ausstellungsfläche oder Besucheranzahl angezeigt werden.

Mit der letztmalig veröffentlichten „Karte des Monats“ im September endet das einjährige Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Geomatik-Ausbildung des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (BKG) und der Koordinierungsstelle GDI-DE umgesetzt wurde.

Bild zeigt einen Screenshot der Startseite des Geoportals Deutschland

Quellen:
http://www.dvw.de/intergeo
https://de.wikipedia.org/wiki/Intergeo_(Fachmesse)

Die INTERGEO - Kongress und Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement - ist die größte internationale Veranstaltung und Kommunikationsplattform für die Bereiche Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Sie ist einer der bedeutendsten Treffpunkte der Geo-IT-Branche, da hier das gesamte Spektrum aktueller und zukunftsweisender Produkte, Technologien und Systemlösungen präsentiert wird.

Die Messe findet alljährlich an wechselnden Standorten statt. Im Jahr 1872 fand die INTERGEO das erste Mal in Eisenach unter dem Namen „Hauptversammlung“ statt. Von 1921 bis 1994 lief die Messe unter dem Titel „Deutscher Geodätentag“ und 1975 unter „Geodätische Woche“. Seit 1994 präsentiert sie sich als INTERGEO und trägt auch in diesem Jahr wieder das Leitmotto „Wissen und Handeln für die Erde“. Veranstaltet wird die INTERGEO von der Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. (DVW).

Folgende Messestandorte können Sie sich schon einmal vormerken:
16.-18.10.2018: Frankfurt am Main
17.-19.09.2019: Stuttgart
13.-15.10.2020: Berlin
21.-23.09.2021: Hannover
18.-20.10.2022: Essen
26.-28.09.2023: Berlin

Ziel der „Karten des Monats“ im Geoportal Deutschland ist es, mit interessanten Geodaten regelmäßig über aktuelle Themen in Deutschland zu informieren. Die verwendeten Geodaten werden als anschauliche Karte auf der Startseite http://www.geoportal.de präsentiert.

Die „Karte des Monats“ kann als standardbasierter Webdienst in andere Applikationen eingebunden werden. Darüber hinaus ist ein Download der Druckversion im PDF-Format möglich.

Für „Karten des Monats“ gibt es unter Angabe der Quelle keine Nutzungseinschränkungen. Sie können privat und kommerziell frei genutzt werden.

Das Geoportal Deutschland ist eine von Bund und Ländern finanzierte Anwendung der deutschen Verwaltung. Der technische und redaktionelle Betrieb wird in enger Abstimmung mit dem Lenkungsgremium GDI-DE vom Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) verantwortet.

Informieren Sie sich über Geodaten: Geoportal Deutschland