Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

FOSSGIS Workshop

Am 30.10.2020 fand der erste gemeinsame Workshop des FOSSGIS e.V. (Freie und Open Source Software für GeoInformationsSysteme) und des BKG statt. Zu dem Workshop wurden das HeiGIT (Heidelberg Institute for Geoinformation Technology) als Vortragende und das ZGeoBW als Zuhörer eingeladen. Die Veranstaltung konnte mit 22 Teilnehmern wegen der Pandemie nur virtuell durchgeführt werden.
Ziel des Workshops war die Definition gemeinsamer Interessengebiete mit Entwicklungspotential. Die operative Zusammenarbeit fängt sofort im Anschluss des Workshops an: Zum Thema „Entwicklung gemeinsamer Methoden in der Qualitätssicherung“ wird ein Konzept mit konkreten Projektvorschlägen ausgearbeitet und zum Thema „Konvergenz der offenen Lizenzen“ eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen.

Es gab eine kurzfristige Änderung des Ablaufplans, da ein ungeplanter Vortrag von Herrn Zscheile (FOSSGIS) in der letzten Sekunde eingegangen ist. Dies spiegelt sich in der Agenda nicht wieder.
Die Agenda und die einzelnen Vorträge können hier angeschaut werden.