Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Verwaltungsgebiete und Verwaltungsgrenzen

Verwaltungsgebiete von Deutschland

VisualisierungsbeispielProduktname und Kurzinformation

Verwaltungsgebiete 1:250 000 (VG250)

Verwaltungsgebiete mit Einwohnerzahlen 1:250 000 (VG250-EW)

Der Datenbestand VG250 / VG250-EW umfasst sämtliche Verwaltungseinheiten aller hierarchischen Verwaltungsebenen vom Staat bis zu den Gemeinden mit:

  • ihren Verwaltungsgrenzen jeweils mit den Stichtagen 31.12. und 01.01.
  • den statistischen Schlüsselzahlen und dem Namen der Verwaltungseinheit sowie
  • der spezifischen Bezeichnung der Verwaltungsebene des jeweiligen Bundeslandes
  • den Einwohnerzahlen - zusätzlich bei VG250-EW - mit Stichtag 31.12.

Die VG250 werden jährlich fortgeführt. Zusätzlich gibt es Zwischenstände, zum Beispiel bei umfangreicheren Gebietsreformen. Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht bei den Zwischenständen jedoch nicht.

Die vollständige Online-Dokumentation sowie die VG250-Datensätze können Sie im Dienstleistungszentrum unter Open Data herunterladen.

Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Datensatz der Verwaltungszuordnungen im Maßstab 1 : 250 000 VZ250-Ausschnitt VZ250-Ausschnitt

Verwaltungszuordnungen 1:250 000 (VZ250)

Der Datenbestand umfasst für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland die Zuordnung der Gemeinden zu den jeweils übergeordneten Verwaltungseinheiten mit:

  • Regionalschlüssel
  • Namen und
  • Bezeichnungen

Darüber hinaus erfolgt die Zuordnung der zugehörigen Regionen der Systematik der Gebietseinheiten NUTS für Zwecke der europäischen Statistiken des Statistischen Amtes der Europäischen Union (EUROSTAT):

  • NUTS-Codes sowie
  • Namen der NUTS-Regionen

Die Geometrie ist aus dem jeweiligen Datenbestand Verwaltungsgebiete 1:250 000 (VG250) abgeleitet. Somit ist die Geometrie hinsichtlich Genauigkeit und Auflösung auf das DLM250 ausgerichtet.

Die Flächen sind vom Typ „MultiPolygon“ (auch „Multipart“). Jede Fläche kann aus mehreren Einzelflächen bestehen, z.B. Stammfläche mit Exklaven oder Inseln, und jedes dieser

MultiPolygone entspricht einem Datensatz in der Attributtabelle.

Räumliche Ausdehnung:
Bundesrepublik Deutschland

Räumliche Gliederung:
Gesamte Gebietsausdehnung

Georeferenzierung:
UTM-Abbildung in Zone 32 oder 33
Ellipsoid GRS80, Datum ETRS89

Gauß-Krüger-Abbildung im 2., 3., 4., oder 5. Meridianstreifen
Bessel Ellipsoid, Potsdam Datum (Zentralpunkt Rauenberg)

Geographische Koordinaten in Dezimalgrad
Ellipsoid GRS80, Datum ETRS89

Lambert Abbildung
Ellipsoid WGS84, Datum WGS84

Aktualisierung:
jährlich (jeweils mit den Stichtagen 31.12. und 01.01)

Genauigkeit:
± 100m

Datenformate:
SHAPE

Bereitstellung:
kostenfrei als Download
kostenfrei als Dienst: WMS, WFS
digital auf Datenträger: CD-ROM, DVD

Datenurheber:
BKG

Nutzungsberechtigte:
Jedermann

Verwaltungsgebiete 1:1 000 000 (VG1000)

Verwaltungsgebiete mit Einwohnerzahlen 1:1 000 000 (VG1000-EW)

Der Datenbestand VG1000 umfasst die Verwaltungseinheiten der hierarchischen Verwaltungsebenen vom Staat bis zu den Kreisen mit:

  • ihren Verwaltungsgrenzen jeweils mit den Stichtagen 31.12. und 01.01.
  • den statistischen Schlüsselzahlen und dem Namen der Verwaltungseinheit sowie
  • der spezifischen Bezeichnung der Verwaltungsebene des jeweiligen Bundeslandes
  • den Einwohnerzahlen - zusätzlich bei VG1000-EW - mit Stichtag 31.12.

Die VG1000 werden jährlich fortgeführt. Zusätzlich gibt es Zwischenstände, zum Beispiel bei umfangreicheren Gebietsreformen. Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht bei den Zwischenständen jedoch nicht.

Die vollständige Online-Dokumentation sowie die VG1000-Datensätze können Sie im Dienstleistungszentrum unter Open Data herunterladen.

Verwaltungsgebiete 1:2 500 000 (VG2500)

Der Datenbestand VG2500 umfasst die hierarchischen Verwaltungsebenen vom Staat bis zu den Kreisen mit:

  • ihren Verwaltungsgrenzen mit Stichtag 01.01.2017
  • dem Regionalschlüssel und dem Namen der Verwaltungseinheit sowie

Die VG2500 werden jährlich fortgeführt. Zusätzlich gibt es Zwischenstände, zum Beispiel bei umfangreicheren Gebietsreformen. Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht bei den Zwischenständen jedoch nicht.

Die VG2500-Daten stehen zum kostenfreien Download in verschiedenen Datenformaten und Georeferenzierungen für Privatanwender und firmeninterne Nutzung bereit. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist ohne Erlaubnis nicht gestattet. Beachten Sie dazu bitte die Lizenzbedingungen.

Die vollständige Online-Dokumentation sowie die VG2500-Datensätze können Sie im Dienstleistungszentrum unter Open Data herunterladen.

Eine Druckversion im DIN A3 - Format finden Sie in unserem Download-Bereich Deutschland-Karten.

Verwaltungsgrenzen von Europa

VisualisierungsbeispielProduktname und Kurzinformation

EuroBoundaryMap

EuroBoundaryMap ist ein paneuropäischer Referenzdatensatz der Verwaltungseinheiten und Verwaltungsgrenzen vom Gemeinde- bis zum Länderniveau für den Anwendungsmaßstab 1:100 000.

Er enthält neben den Schlüsselzahlen und Namen aller europäischen Verwaltungseinheiten auch eine Relation zu den nationalen statistischen Schlüsselzahlen sowie zu der von Eurostat definierten NUTS - Klassifikation.

Der Vertrieb der EuroBoundaryMap erfolgt durch EuroGeographics.

Bild zeigt Mitglieder von EBM (EuroBoundaryMap) EuroBoundaryMap Mitglieder von EBM (EuroBoundaryMap)