Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Schulungsprogramm des BKG

Das BKG ist der zentrale Dienstleister des Bundes für Geoinformation. Wir bieten Ihnen nicht nur qualitativ hochwertige Geodaten und Produkte an, sondern zeigen Ihnen auch, wie Sie professionell damit umgehen.

Lernen Sie von unseren Expertinnen und Experten, was beispielsweise unter Geoinformation, Fernerkundung und Geodateninfrastrukturen zu verstehen ist. Erfahren Sie, wie Sie diese Themen gewinnbringend für Ihren individuellen Arbeitsalltag nutzen können und Sie das zugehörige „Handwerkszeug“, wie z. B. die Fachsoftware, dabei unterstützt.

Mit unserem Schulungsangebot richten wir uns an Bedienstete der Bundesverwaltung ohne bzw. mit wenigen Vorkenntnissen. Aber auch wenn Sie bereits erfahren sind im Umgang mit Geodaten und spezielle Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an!

Lernen Sie die jeweiligen Modul-Schwerpunkte durch praktische Übungen kennen oder vertiefen Sie Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse anhand konkreter Beispiele aus dem Produktangebot des BKG. Wir erklären Ihnen, wie Sie sich selbstständig mit Geoinformationen – amtlichen Daten des BKG oder freien Daten, z. B. von OpenStreetMap – versorgen und diese mit Fachsoftware, wie QGIS, verarbeiten.

Die nächste offene Online-Schulung: Arbeiten mit BKG-Geodaten in QGIS findet vom 20.02. - 21.02.2024 statt.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich aus den Modulen Ihre Schulung individuell zusammenzustellen. Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie auf uns zu. Wir beraten Sie gerne und konzipieren zusammen mit Ihnen Ihre Schulung.

Kontakt

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie
Richard-Strauss-Allee 11
60598 Frankfurt am Main
Josefine Kramer
Tel. +49 341 5634-457
schulungen@bkg.bund.de