Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

OpenGeoEdu

Offene Daten für Lehre und Forschung in raumbezogenen Studiengängen

ProjektpartnerProjektleitungLaufzeit
BKG, DBFZ, IÖR, Universität RostockBKG2017 -

Das Projekt soll die Nutzung von offenen Geodaten in raumbezogenen Studiengängen anhand von Best-Practice-Beispielen illustrieren und darauf aufbauend e-Learning-Angebote für die Integration in solchen Studiengängen bereitstellen. Dies soll den offenen Datenschatz, ausgehend von jeweils mindestens einem Referenzdatensatz, für die Wissenschaft heben und vielfältige Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für Forschung und Lehre identifizieren.

Der wissenschaftliche Nachwuchs (Studierende und Nachwuchswissenschaftler im Rahmen von Projektarbeiten oder Promotionsvorhaben) soll durch dieses Projekt den Umgang mit offenen Daten als selbstverständlich kennen lernen und damit deutlich attraktivere Studienbedingungen erleben. Das Lehrpersonal soll motiviert werden, die entwickelten Fallbeispiele in die Lehre einzubinden und sie weiterzuentwickeln.

Bild zeigt ein Schaubild offener und kommerzieller Datenangebote OpenGeoEdu Vernetzung offener und kommerzieller Datenangebote aus Forschung, Lehre, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung